Anton Weyrother

weyrother.net

Das Abendland


 

Das Abendland

 

Das Abendland geht ständig unter,

schon seit knapp zweitausend Jahren.

Trotzdem existiert es munter

dort, wo einst noch jene waren,

die bisher zu allen Zeiten

ihm das Ende prophezeiten.

 

Goten, Hunnen und Tartaren,

Wikinger und Lutheraner,

Napoleons Vielvölkerscharen,

Rocker, Hippies und Veganer

haben es einst überwunden

und dann wieder neu erfunden.

 

Und nun gehst du mit einer Fackel

montags sorgenvoll spazieren.

Du bist das Volk, du und dein Dackel,

und willst das Abendland kurieren.

Das Abendland, du wirst es sehen,

es wird auch dich noch überstehen.

 

 

%d Bloggern gefällt das: