Anton Weyrother

weyrother.net

Alles wurde schon geschrieben


 

Alles wurde schon geschrieben

 

Alles wurde schon geschrieben,

alles wurde schon gesagt,

nur noch nicht von jedem”, heiβt es,

doch selbst das ist nicht mehr wahr;

jeder Satz in jeder Stimme

war schon einmal da.

 

Was ich hier noch sagen wollte

lohnt deshalb nicht mehr der Mühe.

Alles ist in Büchern ja schon

zehnmal besser formuliert.

Lies es einfach nach bei Joyce,

der wiederum Homer zitiert.

 

Doch vielleicht gehört zum Lesen

wie sein Schatten das Vergessen.

Vom Gelesenen sich lösen,

ohne aufgesetzte Scheu,

dann ist alles was wir sagen

plötzlich wieder neu.

 

2016-07-30_22-36-18

 

%d Bloggern gefällt das: